Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Berufswunsch Beamter - Bereits jetzt an die Bewerbung denken

07.04.2017 Vom Zahlenfanatiker bis zum Gesundheitsexperten: Das Landratsamt hat viel zu bieten

004.JPG

Verstaubte Büros und Aktenberge waren einmal – wer heute Beamter werden will, den erwartet am Landratsamt Straubing-Bogen ein modernes Dienstleistungs-Unternehmen mit vielfältigen Tätigkeitsbereichen: Zahlenfanatiker, Gesetzeshüter, Verwaltungsfachleute, Gesundheitsexperten – für alle (und noch viele mehr) gibt es einen speziellen Einsatzbereich.

Auch für das Ausbildungsjahr 2018 im Landratsamt Straubing-Bogen werden wieder Nachwuchsbeamtinnen und –beamte gesucht! Zwar werden die Ausbildungsstellen für das Folgejahr in der Tageszeitung und im Internet unter www.landkreis-straubing-bogen.de erst im Herbst veröffentlicht. Aber bevor man sich als Beamtenanwärter/in bewerben kann, muss ein weiterer wichtiger Schritt erfolgen – und der steht schon in Kürze an.

Denn wer in Bayern Beamter werden will, muss sich rechtzeitig zu dem nur einmal jährlich stattfindenden Auswahlverfahren anmelden. Die Anmeldung für die Beamtenlaufbahn der zweiten Qualifikationsebene (früher mittlerer Dienst) für das Einstellungsjahr 2018 muss heuer bis spätestens 1. Mai 2017 beim Landespersonalausschuss in München vorliegen. Bewerber/innen mit Hochschulzugangsberechtigung können sich zum Test für die dritte Qualifikationsebene (früher gehobener Dienst) anmelden. Dafür ist noch Zeit bis zum 9. Juli 2017. Beide Anmeldungen sind online über die Internetseite www.bayerischer-landespersonalausschuss.de möglich. Die Auswahlprüfung für die zweite Qualifikationsebene findet dann am 3. Juli 2017, für die dritte Qualifikationsebene am 9. Oktober 2017 statt.

Infobroschüren zu Anmeldung und Ausbildung erhalten Sie in der Personalverwaltung am Landratsamt sowie auf der Landkreis-Homepage www.landkreis-straubing-bogen.de unter der Rubrik „Bürgerservice“.

Kategorien: Landratsamt