Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Pfingst-Zuckerl der Gäubodenbahn

Brigitte Tschimmel (Sachgebietsleiterin ÖPNV am Landratsamt), Sachbearbeiter Richard Vaith und Landrat Josef Laumer (vorne von links) testen schon einmal die Fahrradmitnahme in der Gäubodenbahn.
Fahrradmitnahme Gäubodenbahn.JPG

02.05.2018 Kostenlose Fahrradmitnahme während der Pfingstferien vom 19. Mai bis 3. Juni zwischen Bogen und Neufahrn/Ndb.

Sie wollten schon lange mal wieder den Labertalradweg radeln oder eine andere Radtour unternehmen oder einfach flexibel mit Rad und Bahn in der wunderbaren Region unterwegs sein? Die Gäubodenbahn macht´s möglich und lädt ein, schöne Ferientage zu Hause zu verbringen und bietet auch heuer wieder während der Pfingstferien vom 19. Mai bis 3. Juni die kostenlose Fahrradmitnahme zwischen Bogen und Neufahrn/Ndb. an. Man benötigt nur einen Fahrschein für sich selbst und das Fahrrad fährt kostenlos mit.

„Das ist ein tolles Angebot für die Bewohner unserer Region, aber auch für die Touristen“, sagt Landrat Josef Laumer. „Wir haben sehr gut ausgebaute Radwege, aber auch viele touristische Attraktionen in Bogen und im Labertal. So kann man flexible Ausflüge mit Bahn und Rad während der Ferien unternehmen.“ Dass die Nachfrage nach dem Angebot groß ist, bestätigt Richard Vaith, am Landratsamt zuständiger Sachbearbeiter für den ÖPNV. „Es haben jetzt schon wieder einige Leute angerufen, die wissen wollten, ob es die Aktion auch in diesem Jahr in den Pfingstferien gibt.“ Mit dem Angebot der kostenlosen Fahrradmitnahme während der Pfingstferien bedankt sich die Gäubodenbahn seit 2011 bei ihren Kunden.

Die Gäubodenbahn bietet mit ihren zwei Mehrzweckabteilen Platz für insgesamt 20 Fahrräder und fährt täglich im Stundentakt. Wichtig ist jedoch, dass die Radler die Satteltaschen abnehmen, damit auch alle Radfahrer Platz bekommen. Am Bahnhof Bogen können sich die Radfahrer zudem im Bistro mit tollem Winter- und Biergarten stärken.

Infos:

Infos zum Fahrplan, Ticket usw. gibt es unter: www.bahn.de/gaeubodenbahn

Unter http://www.bayerischer-wald.me/de/mein-erlebnis/radeln/tourenplaner/tourenplaner.html sowie www.bahn.de/gaeubodenbahn finden sich zudem alle Radtouren mit Kurzbeschreibung und Kartenauszug.

Ausflugstipps für die Pfingstferien:

Kerzenwallfahrt in Bogen (Pfingstsonntag)
Brauereifest im Klostergarten in Mallersdorf (Fronleichnam)
Feuerwehrfest Perkam (19.-20.5.)
125 Gründungsfest FFW Greißing (2.-3.6.)

Foto: Brigitte Tschimmel (Sachgebietsleiterin ÖPNV am Landratsamt), Sachbearbeiter Richard Vaith und Landrat Josef Laumer (vorne von links) testen schon einmal die Fahrradmitnahme in der Gäubodenbahn.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr, Freizeit, Social Media