Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Italienische Schülergruppe zu Besuch im Landratsamt

07.12.2016 Italienische Austauschschüler zu Besuch im Landratsamt Landrat Laumer empfing die Gastschüler des Burkhart-Gymnasiums Mallersdorf-Pfaffenberg

Landrat Laumer mit den Italienische Gastschüler des Burkhart-Gymnasiums im Sitzungssaal des Landratsamtes Straubing-Bogen.
Italienische Gastschüler des Burkhart-Gymnasiums im LRA, Dezember 2016

Bereits zum dritten Mal fand heuer ein Schüleraustausch zwischen dem Burkhart-Gymnasium Mallersdorf-Pfaffenberg und dem Istituto comprensivo di Pozza di Fassa statt. Landrat Josef Laumer empfing die 25 italienischen Austauschschülerinnen und -schüler aus Pozza di Fassa, einem Ort im Herzen der Dolomiten, in der letzten Woche im Landratsamt Straubing-Bogen.

Begleitet wurde die Schülergruppe von Lehrerinnen Silvia Murer und Debbie Rooney sowie Studiendirektor Karl Geisenfelder als Vertreter des Burkhart-Gymnasiums Mallersdorf-Pfaffenberg.

 „Wenn man Besuch aus einem anderen Land bekommt, erinnert das auch immer wieder daran, dass wir in Europa in Frieden zusammenleben“, begrüßte Landrat Laumer die italienischen Gastschüler. Er betonte, wie wichtig es sei, europäische Nachbarn nicht nur anlässlich eines Urlaubs zu besuchen, sondern im Rahmen eines Schüleraustausches mehr über die Mentalität, Kultur und auch die Probleme des anderen zu erfahren. Aktuell zeige gerade auch das Referendum in Italien, dass viele Herausforderungen auf das zukünftige Europa warten, die nur gemeinsam bewältigt werden können. Durch Schulpartnerschaften wie diese würde das Verständnis für andere Länder und Kulturen bei den Teilnehmern verbessert und so das Miteinander auf internationaler Ebene gestärkt. Dies sei die Grundlage für ein vereintes, friedliches Europa.

 Nach einem gemeinsamen Erinnerungsfoto bedankte sich Landrat Laumer bei den italienischen Lehrerinnen mit einem Gastgeschenk.

Eine interessante Power-Point-Präsentation informierte die Schülerinnen und Schülern anschließend über die Geschichte Bayerns und des Landkreises Straubing-Bogen. Ein schöner Abschluss des Besuches war der Eintrag in das Gästebuch des Landratsamtes.

Kategorien: Landratsamt, Freizeit, Social Media