Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Kostenlose Fahrradmitnahme in den Pfingstferien

02.06.2017 Vom 3. bis 18. Juni bietet die Gäubodenbahn diesen besonderen Service: Das Fahrrad fährt gratis mit.

Gäubodenbahn.jpg

Für alle, die in den kommenden Pfingstferien daheim Urlaub machen, ermöglicht die Gäubodenbahn zwischen Bogen und Neufahrn/Ndb. die kostenlose Fahrradmitnahme. Man benötigt nur einen Fahrschein und das Fahrrad fährt gratis mit. In den Mehrzweckabteilen der Bahn ist Platz für insgesamt. 20 Fahrräder. „Unser Pfingst-Zuckerl hat mittlerweile schon Tradition und es stieß in den vergangenen Jahren immer auf großen Anklang“, heißt es von Seite der Gäubodenbahn. Dadurch, dass die Gäubodenbahn täglich im Stundentakt fährt, sind die Bahnfahrer und Radler recht flexibel.

„Das Angebot der Bahn ist eine tolle Sache und ich wünsche mir, dass mit der Kombination Bahn und Fahrrad viele unseren Landkreis erkunden“, zeigt sich auch Landrat Josef Laumer begeistert.

Im Landkreis bestehen weit über 20 Radtouren. Egal ob Labertalweg, Donauradweg, Donau-Regen-Radweg, die Gäubodentour, die Biergartentour – um nur einige zu nennen – alle laden ein, schöne Ferientage zu Hause zu verbringen. „Genießen Sie die reizvollen Radtouren und zahlreichen Radwege in unserem Landkreis“, wünscht Landrat Laumer allen, die in den kommenden zwei Wochen mit Bahn und Radl unterwegs sind. 

Info:

 

Kategorien: Landratsamt, Verkehr, Freizeit, Social Media