Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

5. Volkstriathlon Straubing-Bogen

002.JPG (1)

29.05.2017 Ein Landkreis bewegt sich

Der TSV Aholfing (Radtour), der SC Rain (Rainer Volkslauf) und die Wasserwacht Waltendorf (Donauschwimmen) richten mit Unterstützung des Landkreises den 5. Volkstriathlon des Landkreises Straubing-Bogen aus.

"Jeder kann mitmachen, es geht nicht um die sportlichen Höchstleistungen", macht Landrat Josef Laumer, der selbst beim Donauschwimmen dabei sein wird, deutlich. So gibt es bei der Radtour vier unterschiedliche Startpunkte mit Streckenlängen von 11 bis 26 Kilometer und auch beim Volkslauf haben die Teilnehmer vom Ein-Kilometer Spatzenlauf über 5 km Nordic-Walking bis zum 10 km Hauptlauf insgesamt fünf verschiedene Strecken zur Auswahl.

Die Anmeldung für den Rainer Volkslauf hat bereits begonnen, für die Radtour und das Donauschwimmen sind Voranmeldungen nicht nötig, aber erwünscht. Für den Volkslauf und das Donauschwimmen werden Startgebühren fällig. Bei der Radtour als Auftakt werden Karten, die abgestempelt werden, ausgegeben. Wer sich an allen drei Disziplinen beteiligt, erhält eine Medaille des Landkreises. Außerdem gibt es beim Volkslauf für die teilnehmerstärkste Gemeinde einen Pokal, gestiftet von Landrat Josef Laumer. Zudem erhalten dort Schulen mit mindestens 15 Teilnehmern ebenfalls einen Pokal.

Die Radtour findet am 2. Juli ab 10 Uhr statt, der Rainer Volkslauf am 15. Juli ab 16.30 Uhr und das Donauschwimmen am 22. Juli.

Weitere Informationen unter www.rainervolkslauf.de und www.tsv-aholfing.de

Kategorien: Landratsamt, Freizeit, Veranstaltungen