Am 5. Februar Familienimpftag in der Messehalle in Straubing

Layout-Corona_2.png

Unverändert sind die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte vorrangig für ein Impfangebot zuständig. Daneben stehen auch in den kommunalen Impfstationen kurzfristig Kapazitäten bereit. Um insbesondere berufstätigen Eltern sowie Schülerinnen und Schülern entgegenzukommen, gibt es am 05. Februar von 09.30 bis 18.00 Uhr in der Messehalle Am Hagen einen Familienimpftag für alle Impfwilligen ab fünf Jahren.

Zur Personalplanung ist für eine Impfung an diesem Termin eine vorherige Anmeldung über das Webportal https://impfzentren.bayern/ oder über die regionale Impfhotline 09421/944 68275 (erreichbar Montag-Freitag, jeweils von 8 bis 16 Uhr) erforderlich. Möglich sind an diesem Tag sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Auffrischungsimpfungen. Neben den gängigen Impfstoffen der Hersteller Biontech/Pfizer und Moderna, steht ein geringer dosierter Kinderimpfstoff für die Fünf- bis Elfjährigen bereit.