Kreisstraße SR 7 zwischen Ortsende Irlbach und der Landkreisgrenze ab Montag, 13. Juni, gesperrt

Verkehrsinfo.png

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße SR 7 ab Montag, 13. Juni, bis voraussichtlich 1. Juli, zwischen dem Ortsende Irlbach und der Landkreisgrenze zu Deggendorf für den Gesamtverkehr gesperrt.

Die Umleitung ist ausgeschildert und führt zunächst über die DEG 4 bei Wischlburg – Stephansposching – DEG 13 – Bundesstraße 8 – Straßkirchen – SR 7 nach Irlbach und in umgekehrter Richtung.

Der Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden, muss aber mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Bei schlechter Witterung kann sich die Dauer der Sperrung entsprechend verlängern.