Falschparker gefährden den Skibusbetrieb

04. Februar 2022 : Skibus St. Englmar: Haltestelle Predigtstuhl-Arena entfällt – nächster Einstieg ist nun St. Englmar Predigtstuhl
2022-02-03 parkende Autos an der Wendeplattform_geschwärzt.jpg

Trotz Halteverbot und Absperrung wird die Zufahrt zur Skibus-Haltestelle Predigtstuhl-Arena immer wieder von geparkten Autos versperrt. „Deswegen kann aus Sicherheitsgründen diese Haltestelle bis auf weiteres nicht mehr bedient werden“, sagt Landkreispressesprecher Heiko Langer und ergänzt: „Am letzten Wochenende herrschte Hochbetrieb auf den Skipisten in und um Sankt Englmar. Entsprechend voll waren auch die Parkplätze – leider auch auf den für den Skibusbetrieb abgesperrten Flächen. Für die Busfahrer war kein Durchkommen mehr.“

Dabei bekam der ÖPNV bereits vorab auch die Unterstützung durch die Gemeinde und den Liftbetreiber. Auf Bitten des Bürgermeisters Anton Piermeier, hat Liftbetreiber Martin Six die Zufahrt zur Haltestelle Predigtstuhl-Arena mit Halteverbotsschildern und Absperrbändern gesichert. „Doch leider nur mit mäßigem Erfolg. Immer wieder sind die für den sicheren Skibusbetrieb notwendigen Flächen von rücksichtslosen Autofahrern zugeparkt“, so der Sprecher weiter. „Es wird sich leider nicht vermeiden lassen, dass wir mit verstärkter Parküberwachung und notfalls auch mit kostenpflichtigem Abschleppen von straßengefährdenden Fahrzeugen durchgreifen müssen“, bedauert Bürgermeister Piermeier. Bis diese Maßnahmen aber greifen, haben sich die Gemeindeverantwortlichen und die Landkreise Regen und Straubing-Bogen, als für diese Linie verantwortliche Stellen, dazu entschieden, die Haltestelle vorübergehend aus dem Fahrplan zu nehmen.

Die am Skibusprojekt beteiligten Gemeinden St. Englmar, Kollnburg und Viechtach sowie das Busunternehmen und die für die Busbestellung zuständigen Landkreise Straubing-Bogen und Regen bitten um Verständnis, dass aus Sicherheitsgründen auf diese Haltestelle verzichtet werden muss. Statt der Zu- und Ausstiegsmöglichkeit an der Predigtstuhl-Arena wurde nun ein Hinweis angebracht, dass diese Haltestelle zurzeit nicht bedient wird und auf den nächsten Einstieg bei der Haltestelle St. Englmar Predigtstuhl verwiesen.

Diese ist etwa 650 Meter entfernt und ist in acht bis zehn Minuten Fußweg erreichbar. „Wir bedauern diese Entscheidung sehr, können aber aufgrund der desolaten Parksituation keine andere Lösung anbieten, ohne jemanden zu gefährden“, so der Landkreissprecher weiter. Um in Zukunft wieder einen reibungslosen Skibetrieb gewährleisten zu können, appellieren die Gemeindeverantwortlichen aus St. Englmar eindringlich an die Parkplatznutzer, die Haltestelle, die Zufahrt und Wendemöglichkeit sowie die Zufahrten für Einsatz- und Rettungsfahrzeuge unbedingt freizuhalten.

Info
Den aktuellen Fahrplan der Skibuslinie 6096 finden Interessierte im Internet unter www.bayerwald-ticket.com oder auf den Homepages der Tourist-Informationen Viechtach, Kollnburg und St. Englmar. Die Mitarbeiterinnen aus diesen drei Tourist-Informationen stehen auch für Rückfragen zum Skibusbetrieb zur Verfügung.

Tourist-Info St. Englmar: Rathausstrasse 6, 94379 Sankt Englmar, Tel. 09965/840320, tourist-info@sankt-englmar.de

(Foto: Hans Aschenbrenner/LRA Regen)