Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Kreisstraße SR 28 zwischen Saulburg und Falkenfels gesperrt

09.04.2020 Voraussichtlich von 14. April bis 10. Juni

Verkehrsmeldung.PNG

Wegen größeren Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße SR 28 ab Ortsausgang Saulburg bis zum Ortsbeginn von Falkenfels von Dienstag, 14. April, bis voraussichtlich Mittwoch, 10. Juni, für den Gesamtverkehr gesperrt werden. Betroffen von der Sperrung ist auch die Einmündung der Kreisstraße SR 64 in die SR 28 bei Neuhaus.

Der Verkehr wird weiträumig über Saulburg – St 2148 – Wiesenfelden – St 2648 – Hötzelsdorf – St 2147 – Pilgramsberg – Ascha – SR 68 – Falkenfels bzw. in umgekehrter Richtung umgeleitet.

Die Bauarbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt. Der erste Teilbereich betrifft die Strecke zwischen Saulburg und Geßmannszell. Somit ist ene Zufahrt nach Geßmannszell aus Richtung Falkenfels möglich.

Anschließend, im zweiten Teilbereich bis nach Falkenfels, ist Geßmannszell aus Richtung Saulburg zu erreichen. Hiervon werden die Anlieger rechtzeitig informiert.

Der weitere Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden, muss aber mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Bei schlechter Witterung kann sich die Dauer der Sperrung entsprechend verlängern.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr, Social Media