Kreisstraßen SR 3und SR 49 wegen Straßenbauarbeiten gesperrt

09. September 2022 : Sperre voraussichtlich von 12. September bis Ende November
Verkehrsinfo.png

Am Montag, den 12. September, werden die Arbeiten für den Ausbau der beiden Kreisstraßen SR 3 und SR 49 ausgeweitet. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende November andauern.

In einem ersten Abschnitt wird die SR 3 zwischen der Einmündung SR 49 in Meidendorf und der St 2147 bei Hintersollach gesperrt. Für den Anliegerverkehr von Perasdorf ist eine Zufahrt über Hintersollach jederzeit möglich. Meidendorf kann angefahren werden.

Die Umleitungsstrecke für diese Sperrung führt über die St 2147 bei Hintersollach – Schwarzach – Degernbach – Meidendorf bzw. in umgekehrter Richtung.

In einem weiteren Bauabschnitt folgt anschließend eine Sperrung der SR 3 zwischen der Zufahrt nach Oppersdorf und Meidendorf. Über diese Sperrung wird rechtzeitig informiert.

Zugleich werden die Bauarbeiten auf der SR 49 zwischen Ochsenweicher und Meidendorf fortgeführt. Auch hier ist eine Sperrung der Straße notwendig. Der Verkehr wird über die ST 2139 Hunderdorf – Waltersdorf – Oppersdorf – Meidendorf bzw. in umgekehrter Richtung umgeleitet.

Der Anliegerverkehr kann teilweise aufrechterhalten werden, muss aber mit erheblichen Behinderungen rechnen.

Für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen werden die Verkehrsteilnehmer/innen und die betroffenen Anwohner/innen um Verständnis gebeten.