Kreisstraße SR 31 wegen Brückenbauarbeiten in Niederschneiding ab Mittwoch, 27. Juli, gesperrt

15. Juli 2022 : ACHTUNG! Sperrung erst ab 27. Juli
Verkehrsinfo.png

Aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen bei der ausführenden Baufirma können die Bauarbeiten für den Neubau der Irlbachbrücke westlich in Niederschneiding nicht wie geplant am 20. Juli, sondern voraussichtlich erst ab Mittwoch, 27. Juli beginnen. Sie werden voraussichtlich bis Ende November 2022 andauern. 

Für den Bau ist eine Vollsperrung der Kreisstraße SR 31 notwendig. Der Verkehr muss großräumig umgeleitet werden. Eine direkte Verbindung zwischen Oberschneiding und Straßkirchen über die Kreisstraße SR 31 kann während der Bauphase nicht aufrechterhalten werden.

Die Umleitung erfolgt ab Oberschneiding über die Kreisstraßen SR 72 - Niederharthausen - SR 5 - Straßkirchen bzw. in umgekehrter Richtung. 

Der Anliegerverkehr aus beiden Richtungen ist bis zur Baustelle, am westlichen Ortsende von Niederschneiding, jedoch frei. 

Für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen werden die Verkehrsteilnehmer und die betroffenen Anwohner um Verständnis gebeten.