Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Hausbesitzer für Sicherheit verantwortlicht

Der Winter hat den Landkreis Straubing-Bogen fest im Griff. In den vergangenen Tagen fielen insbesondere im nördlichen Landkreisteil erhebliche Neuschneemengen. Jedoch ist die derzeitige Situation bei weitem nicht mit den Verhältnissen vom Februar 2006 vergleichbar, als durch die Schneelast erhebliche Schäden entstanden.
Trotzdem weist das Landratsamt Straubing-Bogen erneut darauf hin, dass die Hausbesitzer für die Sicherheit ihrer Gebäude verantwortlich sind. Sie sollten sich rechtzeitig darüber informieren, wann und wie sie gegebenenfalls den Schnee von ihrem Hausdach räumen müssen. Das Merkblatt des Bayerischen Innenministeriums „Schnee auf Dächern – Tipps für Hausbesitzer“ enthält wichtige Informationen. Es ist im Internet unter www.innenministerium.bayern.de/bauen/baurecht/bautechnik/ abrufbar oder kann direkt beim Landratsamt Straubing-Bogen, Herrn Biermeier, unter Telefon 09421/973-237 bezogen werden.
Wer den Schnee nicht selbst vom Dach räumen kann, sollte ein entsprechendes Unternehmen beauftragen oder sich bei der Gemeinde erkundigen, wer solche Arbeiten ausführt.