50 Jahre Landkreis Straubing-Bogen

Wir haben Grund zu feiern!
Im Jahr 2022 jährt sich die Gebietsreform des Landkreis Straubing-Bogen zum 50. Mal. Das gehört gefeiert! Zusammen mit Ihnen möchten wir unsere Region besonders ehren und sowohl auf die vergangenen Jahre zurückblicken, aber auch schauen, wo wir heute stehen, was wir erreicht haben und was wir uns für die Zukunft vornehmen möchten. Dafür begleiten uns über das restliche Jahr verschiedene Veranstaltungen und Aktionen.

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei unseren Aktionen beteiligen und uns auf unseren Social Media Kanälen folgen!

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Hintergründe und Geschichte

Mit einer Fläche von rund 1.200 km² ist der Landkreis Straubing-Bogen der flächenmäßig viertgrößte Landkreis Niederbayerns. Er beheimatet derzeit 102.083 Menschen (Stand 30.6.2021). 

Nähere Infos zur Lage und Geographie, sowie zur Bevölkerungsentwicklung finden Sie hier. 

Der Landkreis Straubing-Bogen hat eine jahrtausendealte Geschichte. Von der Jungsteinzeit bis zu den Römern und Wittelsbachern, überall findet man Spuren von Siedlungen im Landkreisgebiet. 

Mehr dazu lesen Sie hier.

Das Landkreiswappen hat seine geschichtlichen Wurzeln im Mittelalter. Wie es aussieht, für was es sinnbildlich steht und seit wann es schließlich das Logo des Landkreises gibt, erfahren Sie hier.