Handwerksordnung und Schwarzarbeit

Erlaß von Bußgeldbescheiden bei Verstoß gegen das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit oder unberechtigter Handwerksausübung. Schwarzarbeit liegt vor, wenn Werk- oder Dienstleistungen ohne Gewerbeanmeldung erbracht werden. Schwarzarbeit liegt ebenfalls vor, wenn ein Handwerk ausgeübt wird, ohne daß der Gewerbetreibende in die Handwerksrolle eingetragen ist. Auch der Auftraggeber begeht eine Ordnungswidrigkeit, wenn er einen Schwarzarbeiter beschäftigt.

Ansprechpartner

Spalte mit Schaltflächen zum Ein- oder Ausblenden von Personendetails Name Telefon Telefax Handy Zimmer
Klaus Achatz
09421/973-125 177 221
Klaus Achatz
Zimmer: 221
Telefon: 09421/973-125
Fax: 177
Funktionen dieser Person

Landratsamt Straubing-Bogen

AdresseLandratsamt Straubing-Bogen
Leutnerstr. 15
94315   Straubing
Kontakt
Telefon: 09421/973-0
Fax: 09421/973-230
Öffnungszeiten

Mo. bis Fr. 7.45 - 12.00 Uhr Montag 13.00 - 16.00 Uhr Donnerstag 13.00 - 17.00 Uhr