Druckmaschine VISTAFLEX bei der Firma B&K in Konzell
Verwaltungsgebäude der Fa. Sturm bei Nacht mit erleuchteten Fenstern
Das Bild zeigt verschiedene Produkte, welche bei der Firma Wallstabe und Schneider hergestellt werden. Zu sehen sind O-Ringe, Rahmendichtungen, Präzisionsformteile, Gummi-Kunststoff- und Gummi-Metall-Verbundteile und Membrane.
Rechts ist das Firmenlogo der Firma Wallstabe und Schneider zu sehen.
Luftbild des Betriebsgeländes der Firma Max Frank in Leiblfing
Techniker beim Einbau eines Gerätes in ein Flugzeug. Im Vordergrund zwei Männer, die einen Schaltplan betrachten, im Hintergrund ein Techniker, der einen geöffneten Klappe eines Flugzeuges steht.
Rechts im Bild ist das Logo der Firma platziert.
Luftbildaufnahme des Betriebsgeländes der Firma Ingram Micro im Hafen Straubing-Sand.

Ausbildungspreis des Landkreises Straubing-Bogen

Die berufliche Ausbildung junger Menschen genießt im Landkreis Straubing-Bogen einen hohen Stellenwert. Viele Unternehmen und Betriebe aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Gewerbe stellen seit Jahren in hohem Maße Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Der Landkreis Straubing-Bogen will dieses großartige Engagement besser in das Licht der Öffentlichkeit rücken und Betriebe, die durch besondere Leistungen bei der Ausbildung hervorstechen mit einem Preis und dem Prädikat „Ausbildungsbetrieb des Landkreises Straubing-Bogen“ auszeichnen.

Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben:
Kategorie I:  Betriebe mit mehr als 50 Beschäftigte
Kategorie II: Betriebe bis zu 50 Beschäftigte
Die Auszeichnung wird im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung übergeben werden.

Auszeichnungskriterien sind:
  • Betriebssitz im Landkreis Straubing-Bogen
  • hohe Ausbildungsquote im Verhältnis zur Gesamtzahl der Beschäftigten
  • Mindestanzahl: 3 Auszubildende
  • langjähriger Ausbildungsbetrieb
  • Besondere Verdienste bei der Ausbildung durch den Betrieb (z.B. gute Prüfungsabschlüsse der Azubis in der Vergangenheit; möglichst Anschlussbeschäftigung im Ausbildungsbetrieb; betriebsübergreifende Ausbildung, Kooperationen, Abholservice, verschiedene Ausbildungsberufe, Einstellung von Auszubildenden mit Behinderungen

Zuständig für den Ausbildungspreis des Landkreises Straubing-Bogen ist das Sachgebiet Wirtschaftsförderung am Landratsamt Straubing-Bogen.
Ansprechpartner ist Martin Köck.

Landratsamt Straubing-Bogen
Wirtschaftsförderung
Leutnerstraße 15
94315 Straubing
Tel. 09421/973-319
Fax 09421/973-177
koeck.martin@landkreis-straubing-bogen.de

Prädikatsträger „Ausbildungsbetrieb des Landkreises Straubing-Bogen“ seit 2007:

2007:

Kategorie I:
Kategorie II:

Firma Sturm Maschinenbau, Salching
Firma Räss Maschinen- und Werkzeugbau, Bogen
2008: Kategorie I:
Kategorie II:

Karl Lausser GmbH, Pilgramsberg, Gemeinde Rattiszell
Auto Niedermayer GmbH, Neukirchen

2009 Kategorie I:
Kategorie II:

Firma Dichtungstechnik Wallstabe und Schneider, Niederwinkling
Elektro Völkl, Geiselhöring

2010 Kategorie I:
Kategorie II:
Firma Bischof und Klein, Konzell
Erwin Maurer Heizung und Sanitär, Salching
2011 Kategorie I :
Kategorie II:
Firma Wieser Heizungstechnik, Oberschneiding
Autohaus Jungmayer, Geiselhöring
2012 Kategorie I:
Kategorie II:
Firma Schnupp Hydraulik, Bogen
Firma Fuchs Maschinenbau, Stallwang
2013 Kategorie I:
Kategorie II:
Firma Tanne Kunststofftechnik, Hunderdorf
Firma Prebeck Stahl- und Anlagenbau, Bogen/Furth
2014 Kategorie I:
Kategorie II:
Firma Moll Automatisierung GmbH, Leiblfing
Konditorei-Bäckerei Pritscher, Geiselhöring
2015 Kategorie I:
Kategorie II:

Firma Sturm Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Salching
Firma Daffner KG, Sallach

2016 Kategorie I:
Kategorie II:

Gabo Systemtechnik Gmbh, Niederwinkling
Elektro Heinrich, Aiterhofen

2017 Kategorie I:
Kategorie II:

Werner Schmelmer GmbH&Co. KG, St. Englmar
Fruhstorfer + Partner Steuerberatungs mbH, Bogen