Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Eine lieb gewordene Tradition

16.07.2019 Ausflug der Tagespflegepersonen

Ausflug Tagespflege 008.jpg

Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Die Tagespflegevermittlungsstelle des Amtes für Jugend und Familie Straubing-Bogen lädt alle qualifizierten Tagespflegepersonen jedes Jahr zu einem Ausflug in der Region ein, um so auch abseits der eigentlichen Arbeit die Wertschätzung für die Tagespflegepersonen zu dokumentieren. In diesem Jahr ging es in das „Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden“ mit anschließender Einkehr im Gasthaus Steudl in Heilbrunn bei Wiesenfelden eingeladen.

Gartenexpertin Katrin Schumann erläuterte den aufmerksamen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei der Kräuterführung durch den Schlossgarten und das Wildnisgelände interessante Details zu Wildkräutern und Heilpflanzen. Im Anschluss an die Führung fand sich die Gruppe im Gasthaus Steudl zum gemeinsamen Mittagessen ein.

Barbara Unger, Stellvertretende Landrätin, dankte hier den Tagespflegepersonen für das überaus große Engagement der Tagespflegepersonen bei ihrer täglichen Arbeit mit den Tagespflegekindern. „Die flexiblen und individuellen Betreuungszeiten in der Tagespflegebetreuung werden von vielen Eltern sehr geschätzt. Dies zeigt sich an der weiterhin starken Nachfrage an Betreuungsplätzen in Tagespflege“, so die Stellvertretende Landrätin. Im Moment werden im Landkreis Straubing-Bogen 76 Kinder von 20 aktiven Tagesmüttern in Tagespflege betreut.

Teresa Beck vom Amt für Jugend und Familie des Landkreises Straubing-Bogen betont, „dass die Nachfrage nach Tagesmüttern sehr hoch ist. Wir sind daher immer auf der Suche nach interessierten Personen, die sich dieser anspruchsvollen, aber auch sehr erfüllenden Aufgabe gerne annehmen.“

Das Treffen diente freilich nicht nur dazu, den Tagespflegepersonen von Seiten des Landkreises die Wertschätzung zu zeigen. Der Austausch der Tagesmütter unter sich und mit den Mitarbeitern der Tagespflegevermittlungsstelle nahm einen breiten Rahmen ein. So konnten Meinungen und Erfahrungen geteilt werden.

Wer Interesse an einer Tagespflegetätigkeit hat, kann sich gerne beim Amt für Jugend und Familie Straubing-Bogen, Frau Höninger, Tel.: 09421 / 973-308 melden. Nähere Informationen finden sich auch unter www.landkreis-straubing-bogen.de, Kindertagespflege.

Foto: Die Tagespflegepersonen mit den Mitarbeiterinnen des Amts für Jugend und Familie des Landkreises Straubing-Bogen beim Gruppenfoto.

Kategorien: Landratsamt, Social Media