Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Ab Montag, 27. April, Beginn der Rückkehr auf den normalen Regelfahrplan beim ÖPNV

24.04.2020

oepnv-busplusbahn.jpg

Ab Montag, 27. April, soll bei den Bus-Unternehmen im Landkreis der Linienbetrieb wieder auf den normalen Regelfahrplan umgestellt werden. Seit Mitte März gilt aufgrund der Corona-Pandemie und der Schulausfälle der Ferienfahrplan. Im Schienenverkehr kann möglicherweise die Umstellung noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Nähere Informationen zu den aktuellen Fahrplänen können auf der Internetseite des Landkreises Straubing-Bogen sowie der Verkehrsgemeinschaft unter www.vsl-bus.de eingesehen werden.

Im Übrigen wird noch einmal darauf hingewiesen, dass im Stadtgebiet Straubing bereits jetzt und ansonsten ab Montag, 27. April, eine Maskenpflicht für alle Nutzer im ÖPNV besteht. Zum ÖPNV in diesem Zusammenhang zählen nicht nur die Züge und Busse, sondern auch die Haltestellen, Bahnsteige usw. Zusätzlich soll, wo immer es geht, der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden.

Kategorien: Landratsamt, Verkehr