Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Dankeschön-Veranstaltung für alle Pflegefamilien im Landkreis

02.04.2019 „Diese Aufgabe verdient Anerkennung und Wertschätzung“

Pflegefamilienfest.JPG

Der Pflegekinderdienst des Amtes Soziale Dienste für Jugend und Familie des Landkreises Straubing-Bogen veranstaltete für alle Pflegefamilien im Landkreis Straubing-Bogen als Dankeschön für ihre wichtige, wertvolle Tätigkeit  ein Pflegefamilienfest.

Stellvertretende Landrätin Barbara Unger begrüßte die Pflegeeltern mit ihren Kindern persönlich und bedankte sich für deren unermüdlichen Einsatz, den diese Tag für Tag bei der wichtigen Tätigkeit der Betreuung und Begleitung der ihnen anvertrauten Kinder leisten: „Diese Aufgabe verdient Anerkennung und Wertschätzung. Pflegeeltern benötigen sehr viel Zeit, Geduld und starke Zuversicht bei der Erziehung und Betreuung der Pflegekinder.“

Nach einem gemeinsamen Mittagessen sorgte ein Kasperltheater unter der Leitung von Hermann Papacek für einen kurzweiligen Nachmittag. Die Kinder tauchten bei dem selbstgeschriebenen Stück in die Welt des Kasperltheaters ein und waren voller Begeisterung und Spannung mit dabei. Mit einem gemütlichen Beisammensein klang die Veranstaltung aus.

Doris Kohl, Sachgebietsleiterin Soziale Dienste/Jugend + Familie, wies noch einmal auf die Bedeutung der Pflegeeltern hin: „Kinder, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, benötigen für einen gewissen Zeitraum oder auf Dauer ein neues stabiles, familiäres Umfeld. In Pflegefamilien können diese Kinder oft die notwendige Geborgenheit und Beziehung finden, um die Trennungen, Enttäuschungen, Misshandlungen und Verletzungen, die sie in der Herkunftsfamilie erlebt haben,  verarbeiten zu können.“

Pflegefamilien werden bei Aufnahme eines Kindes vom Pflegekinderdienst des Amtes für Soziale Dienste für Jugend und Familie betreut und begleitet. Der Pflegekinderdienst des Amtes Soziale Dienste für Jugend und Familie Straubing-Bogen sucht weiterhin laufend Familien, die sich die Aufnahme eines Pflegekindes vorstellen können. Wer sich in diesem Bereich engagieren möchte, kann sich gerne an das Team des Pflegekinderdienstes am Landratsamt Straubing-Bogen wenden: Frau Himmelstoß (Tel.: 09421/973-206), Frau Preitenwieser (Tel.: 09421/973-522), Frau Boiger (Tel.: 09421/973-525), Frau Korber-Daiminger (Tel.: 09421/973-525) oder Frau Götz-Irrgang (Tel.: 09421/973-395).

Kategorien: Landratsamt, Social Media