Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

19 neue positive SARS-CoV-2-Tests am Dienstag

22.12.2020

Layout-Corona_2.png

19 neue positive Tests auf SARS-CoV-2 wurden am Dienstag im Landkreis Straubing-Bogen gemeldet.

Zehn Fälle (sieben Bewohner/innen, drei Mitarbeiter/innen) betreffen ein Seniorenheim im Markt Mallersdorf. Außerdem gibt es weitere Fälle in betreuten Wohngruppen im Landkreis.

Gemeldet wurden zudem auch ein weiterer Todesfälle an bzw. mit Covid-19 aus dem Landkreis.

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag nach den offiziellen Zahlen des RKI (Stand Dienstag 0 Uhr) bei 235,4. Weitergehende Maßnahmen  über die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung hinaus müssen damit weiterhin nicht getroffen werden. Dies kommt erst ab einem Inzidenzwert von über 300 in Betracht.

Auf den Intensivstationen der Landkreis-Kliniken befinden sich vier Personen mit einer Covid-Erkrankung (Stand Dienstagvormittag).

Informationen über den Start der Impfungen folgen im Laufe des Mittwoch. Zu Beginn ab 27. Dezember werden mit mobilen Teams zunächst einmal Alten-, Senioren- und Pflegeheime sowie pflegerisches und medizinisches Personal geimpft. Der Kontakt erfolgt direkt über die zuständigen Stellen (z.B. Heimaufsicht). Weitere Anmeldungen sind derzeit noch nicht möglich.

 

 

Kategorien: Landratsamt