Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Vielfältige und abwechslungsreiche Arbeit

11.09.2021 Elf neue Auszubildende und Anwärter/innen am Landratsamt

Auszubildende.JPG

Ein neuer, einschneidender, Lebensabschnitt hat für elf Auszubildende und Anwärter/innen am 1. September am Landratsamt Straubing-Bogen begonnen.

Als Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten sind Claudia Schönhammer, Anna Solleder und Timo Weiß neu beim Landkreis. Beamtenanwärterinnen der 2. Qualifikationsebene sind Alina Dietl, Magdalena Gleixner, René Schmachtel und Simone Schubert (Kreisbeamte). Die Ausbildung zum Bauzeichner hat Johannes Spindler begonnen. Die Ausbildung zum Straßenwärter absolvieren Daniel Meier, Luis Richter und Simon Wolf. 

„Eine qualifizierte Ausbildung sichert auch die Zukunft und Entwicklung unseres Landkreises“, betonte Karin Wutzlhofer, Personalleiterin am Landratsamt, die gemeinsam mit der Stellvertreterin des Landrats, Barbara Unger, Ausbildungsleiterin Jasmin Auer und den jeweiligen Vorgesetzten, die Neuen begrüßte. „Sie werden jeden Tag Neues erleben und erkennen, welch vielfältige Arbeit im Landratsamt geleistet wird“, so Barbara Unger.

Nach der ersten Eingewöhnung erhielten die Auszubildenden und Anwärter/innen wichtige Informationen zu ihrem Arbeitgeber und der Ausbildung und konnten sich im Anschluss mit den Auszubildenden des 2. und 3. Ausbildungsjahres bei einer kleinen Vorstellungsrunde austauschen.

Interessierte Jugendliche können sich bei Jasmin Auer unter 09421/973-126 oder auer.jasmin@landkreis-straubing-bogen.de bei Fragen zu Ausbildungsplätzen, einzelnen Berufen oder Voraussetzungen erkundigen. Denn Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2022 sind bereits jetzt über das Stellenportal auf der Landkreishomepage möglich.

Foto: Die elf neuen Auszubildenden und Anwärter/innen mit der Stellvertreterin des Landrats Barbara Unger, der Leiterin Personal und Organisation am Landratsamt, Karin Wutzlhofer, Ausbildungsleiterin Jasmin Auer und den Vorgesetzten.

Kategorien: Landratsamt