Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Staatsminister Holetschek zu Gast im Impfzentrum

0BBCAC85-66A6-4CEE-BDFF-9E36E7FE26F2.jpeg

30.04.2021

Bayern Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Freitag das gemeinsame Impf- und Testzentrum von Stadt und Landkreis am Hagen in Straubing besucht. Dabei lobte der Staatsminister den Einsatz der unterschiedlichsten Akteure vor Ort: "Die engagierte Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zentren wie hier in Straubing ist ein zentrales Element im Kampf gegen Corona. Für diesen Einsatz bedanke ich mich sehr herzlich."

Beim Besuch in Straubing führte der Minister Gespräche mit politischen Vertretern der Region, Ärzten und medizinischen Fachangestellten. Holetschek betonte: „Mir ist es wichtig, auch mit den Menschen vor Ort immer im Gespräch zu bleiben."

Landrat Josef Laumer und Oberbürgermeister Markus Pannermayr wiesen auf die Bedeutung der Impf- und Testzentren auch im weiteren Verlauf hin und skizzierten den logistischen und organisatorischen Aufwand beim Aufbau der Zentren, der nur durch die gute Zusammenarbeit aller Stellen bewältigt werden konnte.

Auch die Kunstausstellung im Impfzentrum konnte der Minister kurz im Beisein von Erich Gruber und Alfred Dick besichtigen.

Kategorien: Landratsamt, Politik