Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Weiter steigende Corona-Zahlen auch im Landkreis: Sieben-Tage-Inzidenz knapp unter 30

18.10.2020 Einschränkungen in der kreisfreien Stadt Straubing gelten nicht im Landkreis

Layout-Corona_2.png

Am Wochenende sind die Corona-Fallzahlen auch im Landkreis Straubing-Bogen weiter angestiegen. Am Freitag, Samstag und Sonntag wurden insgesamt 14 neue Fälle gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit aktuell bei knapp unter 30 und ist damit noch im grünen Corona-Ampelbereich. Ab einer Sieben-Tagen-Inzidenz von 35 schlägt die „Ampel“ auf gelb um – mit entsprechenden Einschränkungen.

Ein wichtiger Hinweis in diesem Zusammenhang: Die Einschränkungen in der kreisfreien Stadt Straubing (Inzidenzwert über 35) gelten NICHT für den Landkreis Straubing-Bogen, da dort der entsprechende Inzidenzwert nicht erreicht wird. Dies kann sich aber in den kommenden Tagen ändern.

Ein Teil des Ausbruchsgeschehens umfasst eine private Geburtstagsfeier im Landkreis mit knapp 50 Gästen. Mittlerweile wurden zwölf Teilnehmer/innen an dieser Feier positiv getestet. Allerdings stammen nicht alle aus dem Landkreis Straubing-Bogen, sondern teilweise auch aus anderen Regionen.

Kategorien: Landratsamt