Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

87 neue positive Corona-Tests am Wochenende

08.11.2020 Ausbruchsgeschehen im Leonhard-Kaiser-Heim in Bogen

Layout-Corona_2.png

Nachdem am Freitag zwei positive Corona-Fälle unter Bewohnern und zwei positive Corona-Fälle unter Mitarbeitern im Leonhard-Kaiser-Heim in Bogen bekannt wurden, hat das Gesundheitsamt die mobile Teststation der Regierung zu einer Reihentestung aller Bewohnerinnen und Bewohner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Heim angefordert. Am Samstag wurden ca. 170 Personen getestet. Dabei gab es 33 positive Tests unter den Bewohnerinnen und Bewohnern und 19 unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Testergebnisse von 16 Beschäftigten stehen noch aus. Mit den vier Fällen vom Freitag sind dies also insgesamt 56 Fälle (35 Bewohner, 21 Mitarbeiter). Der überwiegende Teil ist asymptomatisch, die Werte weisen auf eine Entdeckung der Infektionen im Anfangsstadium hin. Die Bewohner sind großteils in Einzelzimmern, aber auch in Zweibettzimmern untergebracht. Aufgrund der hohen Durchseuchung erfolgt keine Verlegung bzw. Kohortierung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit Vollschutz ausgestattet, Schutzmaterialien sind genügend vorhanden. Aktuell kann der Betrieb noch aufrechterhalten werden. Ob noch eine zweite Testung der nun negativ getesteten Personen erfolgt, steht noch nicht fest.

Insgesamt gab es im Landkreis Straubing-Bogen am Sonntag (inclusive der 52 Fälle aus der Reihentestung aus dem Alten- und Pflegeheim) 60 neue positive Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz – am Sonntag laut offiziellen Daten von RKI und LGL bei 139,44 – wird daher am Montag weiter stark ansteigen.

Am gesamten Wochenende wurden 87 neue Fälle gemeldet (60 am Sonntag, 27 am Samstag).

Kategorien: Landratsamt