Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Kein Zusammenschluss der Gebietskörperschaften Stadt Straubing und Landkreis Straubing-Bogen zur gemeinsamen Gesundheitsregion plus

04.08.2020

Der Kreisausschuss des Landkreises Straubing-Bogen hat in seiner Sitzung am Montag den Zusammenschluss der Gebietskörperschaften Stadt Straubing und Landkreis Straubing-Bogen zur gemeinsamen Gesundheitsregion plus mehrheitlich abgelehnt.

Stattdessen hat der Kreisausschuss jedoch die Teilnahme an Projekten der Gesundheitsregion plus Straubing mit sofortiger Wirkung und Übernahme der anfallenden Projektkosten im Einzelfall anteilig im jeweils projektbezogen festzulegenden Kostenverhältnis Stadt und Landkreis beschlossen

Kategorien: Landratsamt, Politik