Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Der Kreishaushalt 2020

01.04.2020 Heute: Der Hochbau

IMG_1195.jpg

Der Kreishaushalt bietet alljährlich viele Zahlen. Doch was versteckt sich konkret dahinter? Wir wollen die wichtigsten Posten vorstellen und beginnen mit dem Hochbau.

Insgesamt 3,29 Millionen Euro sind 2020 für den Hochbau angesetzt.

  • Der Löwenanteil als Einzelprojekt (760.000 Euro) entfällt auf den Neubau des Parkdecks am Landratsamt mit 90 Stellplätzen (70 mehr als bisher, da auch einige Parkplätze durch den Bau wegfallen). Insgesamt kostet dieser Bau 2,26 Millionen Euro, der Rest war bereits zum Baubeginn 2019 im Haushalt bereitgestellt.
  • Am Burkhart-Gymnasium in Mallersdorf Pfaffenberg wird die Dachdeckung in der Aula erneuert, außerdem wird eine Lüftung und Klimatisierung eingebaut (insgesamt 200.000 Euro).
    470.000 Euro werden am Veit-Höser-Gymnasium in Bogen investiert. Und zwar in Brandschutzmaßnahmen, für die man auch eine Förderung erhält.
  • Die Instandsetzung und Modernisierung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wird fortgesetzt. In diesem Jahr werden dafür 200.000 Euro aufgebracht, 2022 soll die Maßnahme abgeschlossen sein.
  • Auch das Hallenbad Bogen wird instandgesetzt und modernisiert – zwischen 2019 und 2022 sind dafür Investitionen von 2,1 Millionen Euro vorgesehen, im Jahr 2020 100.000 Euro.
  • Für die Erarbeitung verschiedener Lösungsansätze für eine zukünftige Nutzung des Personalwohnheimes bei der Klinik Mallersdorf sind in einem ersten Schritt 100.000 Euro angesetzt.
  • Für Umbau, Sanierung und Modernisierung der Gebäude am Stadtplatz 21 und Stadtplatz 29 in Bogen stehen 900.000 Euro parat. Für das Gebäude am Stadtplatz 29 ist dies der Abschluss der Maßnahme, während er am Stadtplatz 21 auch 2021 noch weiter geht.
  • Für die PV-Anlagen zur Eigenstromversorgung auf den Landkreis-Liegenschaften sind 330.000 Euro angesetzt. Und der Bauhof Bogen beendet seinen Erweiterungs-, Um- und Sanierungsbau mit den finalen 30.000 Euro.

Kategorien: Landratsamt, Politik