Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

KoKi-Vortragsreihe wird fortgesetzt

13.10.2020 Angebote sind kostenlos, Voranmeldung ist erforderlich

KoKi-Bär und Rinkl.JPG

Die KoKi-Vortragsreihe findet seit September 2020 wieder statt, jedoch unter besonderen Umständen. Für alle Vorträge der Koordinierenden Kinderschutzstelle ist wegen der Corona-Pandemie nun eine Voranmeldung nötig, da das Familienhaus der Christuskirche in Straubing nur eine begrenzte Platzzahl bietet. Zudem ist es leider nicht mehr möglich, Säuglinge mitzubringen.

Am Donnerstag, 22.Oktober, von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr wird die Reihe fortgesetzt mit einem Vortrag über „Elterngeld, Kindergeld & Co“ von Hannah Brücklmayer, B.A. Pädagogik (Univ.) und Beraterin DONUM VITAE Deggendorf. Wegen „Corona“ ist eine Anmeldung bei der Schwangerschaftsberatungsstelle Donum Vitae unter straubing@donum-vitae-bayern.de  bzw. 09421/180290 notwendig.

Folgen wird ein Beitrag zum Thema „Der weibliche Körper und seine Veränderung in und nach einer Schwangerschaft“ am Dienstag, 10. November, von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr von Physiotherapeutin Mareike Holl. Hierfür ist eine Voranmeldung bei der KoKi Landkreis Straubing-Bogen unter koki@landkreis-straubing-bogen.de bzw. 09421/973-219 nötig.

 Der Vortrag am Freitag, 22. November, zum Thema „Babys erster Zahn-Zahngesundheit für Kinder von 0-3 Lebensjahren“ muss leider entfallen.

 Am Donnerstag, 03. Dezember findet die Vortragsreihe wie gewohnt statt zum Thema „Wissenswertes zum Säuglings- und Kinderschlaf.“  Birgit Lange-Plank, Sonderpädagogin M.A. gibt Infos und Tipps rund um das Ein- und Durchschlafen. Eine Voranmeldung ist erneut bei der KoKi Landkreis Straubing-Bogen  koki@landkreis-straubing-bogen.de bzw. 09421/973-219 erforderlich.

Alle Angebote sind kostenfrei und richten sich an werdende Eltern, interessierte Mütter und Väter, aber auch Großeltern.

Kategorien: Landratsamt, Freizeit