Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Öffentliche Mitgliederversammlung des Regionalentwicklungsvereins Straubing-Bogen am Donnerstag

22.01.2019

Am Donnerstag, 24. Januar, 17.30 Uhr, findet im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Straubing-Bogen die ordentliche Mitgliederversammlung 2019 des Regionalentwicklungsvereins Straubing-Bogen statt. Die Mitgliederversammlung ist öffentlich. Gäste sind herzlich willkommen!

Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch Vereinsvorsitzenden Laumer wird zunächst Rüdiger Westphal, AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. München, als Gastreferent mit seinem Vortrag einen Einblick in das Angebot der Aktivsenioren Region Niederbayern für mittelständische Unternehmer, Gründer, Freiberufler und Startup-Firmen geben.

Danach sind ein Tätigkeitsbericht sowie ein Kassen- und Kassenprüfbericht des Regionalentwicklungsvereins angesetzt. Im Anschluss soll über die Entlastung von Vorstandschaft und Geschäftsführung zur Kassenführung beschlossen werden.

Weiter erfolgen Tätigkeitsberichte und weitere Informationen aus den Fachbereichen LEADER, Regionalmanagement und Projektmanagement Energiewende des Regionalentwicklungsvereins Straubing-Bogen mit anschließender Entlastung der Vorstandschaft und Geschäftsführung zur Tätigkeit in 2018. Ferner wird die Mitgliederversammlung zum LEADER-Aktionsplan 2019 sowie zur Zuweisung der Fördermittel für das Jahr 2019 gemäß der Lokalen Entwicklungsstrategie der Region Straubing-Bogen für Einzel- und Kooperationsprojekte Beschlüsse fassen.  Informationen zum LEADER-Meilenstein 2019 als auch zum Umsetzungstand von LEADER in der jetzigen Förderphase 2014-2020 in Niederbayern als auch bayernweit durch LEADER-Koordinator Dr. Eberhard Pex beenden den Blick in das LEADER-Jahr 2019.

Helmut Rischka, Veit-ENERGIE CONSULT GMBH Waldkirchen, wird als weiterer Gastreferent über die Möglichkeiten der Energie-Effizienz-Steigerung im kommunalen Umfeld, bei kirchlichen und caritativen Einrichtungen sowie Vereinen referieren.

Der Tagesordnungspunkt Wünsche und Anträge beschließt die Veranstaltung.

Kategorien: Landratsamt, Social Media, Regionalentwicklungsverein