Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Zwei langjährige Mitarbeiter/innen verabschiedet

11.05.2021 „Eine Ära beim Bauhof geht zu Ende“

Verabschiedungen.JPG (1) (1)

Mit Hubert Schmidt und Christa Glocker wurden vor kurzem zwei langjährige Mitarbeiter/innen des Landkreises Straubing-Bogen in die verdiente Rente verabschiedet.

„Eine Ära beim Bauhof geht zu Ende“, so Eugen Schedlbauer, Leiter des Kreisbauhofes in Ittling, bei der Verabschiedung von Hubert Schmidt. Seit 1980 war Schmidt in Diensten des Landkreises, als Stramot (motorisierter Straßenwärter) tätig und dabei vor allem für das Gebiet Mallersdorf zuständig. „Er hat das Handwerk von der Pike auf gelernt“, betonte Tiefbauamtsleiter Markus Fischer und beschrieb Schmidt als „fleißig, zuverlässig und vernünftig. Hohes Verantwortungsbewusstsein hat ihn ausgezeichnet und er hatte das gewisse Auge für die Straße.“ Die Vielfältigkeit der Aufgabe faszinierte Hubert Schmidt in seinem gesamten Berufsleben. „Früher habe ich gedacht, was werden die wohl machen. Das sieht man von außen gar nicht, was in dieser Arbeit alles drin steckt.“

Christa Glocker war zuletzt im Sachgebiet Jugend und Familie eingesetzt. 1998 kam sie von der Regierung ins Jugendamt und hatte seither flexible Aufgabengebiete als Verwaltungsangestellte. „Sie war vor allem bekannt dafür, dass sie nach der Mittagspause immer frischen Schwung mit reingebracht hat und so alle neu motiviert“, so ihre Vorgesetzte, Jugendamtsleiterin Gerlinde Gietl. „Ich werde euch wirklich vermissen, denn ich bin wirklich immer gerne ins Landratsamt gegangen“, betonte Christa Glocker bei ihrem Abschied.

„Bei solchen Verabschiedungen ist natürlich immer Wehmut dabei“, bekannte Personalrat Harald Götz mit Blick auf viele gemeinsame Erinnerungen. Und Karin Wutzlhofer, Leiterin des Sachgebiets Personal und Organisation, ergänzte: „Verabschiedungen haben immer auch etwas trauriges.“ Landrat Josef Laumer dankte Christa Glocker und Hubert Schmidt für ihr langjähriges Engagement. „Wenn man so lange beim gleichen Arbeitgeber tätig ist, dann stimmt es auf beiden Seiten.“

Foto: Markus Fischer (Leiter der Tiefbauabteilung), Hubert Schmidt, Gerlinde Gietl (Leiterin Jugendamt), Christa Glocker, Eugen Schedlbauer (Leiter Kreisbauhof Ittling, von links).

 

Kategorien: Landratsamt