Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Jetzt bereits über 40.000 Impfungen in Stadt und Landkreis

16.04.2021 Inzidenz im Landkreis bei 274,9

Corona-Fälle 16.04_1.png

In Stadt und Landkreis wurde mittlerweile die Marke von 40.000 Impfungen überschritten. Inklusive der Impfungen bei Hausärzten fanden bisher über 41.000 Impfungen statt, knapp zehn Prozent davon – gut 4.000 – bei Hausärzten. Knapp 31.900 Erstimpfungen bedeuten eine Impfquote von 21,2 Prozent, rund 9.300 Zweitimpfungen eine Quote von 6,2 Prozent (Stand Donnerstag).

Nach 33 neu gemeldeten positiven Test auf SARS-CoV-2 am Donnerstag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Straubing-Bogen bei 274,9 (RKI, Stand Freitag, 0 Uhr).

Gemeldet wurde erneut Todesfall an bzw. mit Covid-19 aus dem Landkreis – dies ist insgesamt der 131.

In den Landkreis-Kliniken befinden sich drei Personen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung in Behandlung auf den Intensivstationen.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Bayerischen Landeamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (www.lgl.bayern.de) und auf den Seiten des Robert-Koch-Institutes (www.rki.de).

Fragen zum Thema Corona beantworten zudem die FAQ unter www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/ sowie die Bürgerhotline Corona der Bayer. Staatsregierung unter 089/122-220 (Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr) und das Bürgertelefon von Stadt und Landkreis unter 09421/944-68222 (Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr, Montag bis Donnerstag 13 bis 15 Uhr) und unter coronaauskunft@landkreis-straubing-bogen.de

Eine Liste, welche Betriebe und Ladengeschäfte unter welchen Voraussetzungen geöffnet haben dürfen, findet sich unter http://www.landkreis-straubing-bogen.de/media/10141/c-users-welckt-downloads-2021_04_12-faq-neu_k.pdf

Kategorien: Landratsamt