Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Änderungen bei den Vorträgen der KoKi

27.05.2021 Jetzt anmelden für zwei Vorträge im Juni

Layout-KoKi_1.png

Aufgrund der weiterhin gültigen Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie gibt es bei den Vorträgen der KoKi einige Änderungen.

Der „Last-Minute-Geburtsvorbereitungskurs“ am Freitag, 11. Juni, muss leider aufgrund der Corona-Pandemie entfallen.

Der Vortrag „Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder“ findet am 15. Juni von 9.00 bis 11 Uhr online statt. Referent ist Maximilian Kerscher vom Malteser Hilfsdienst.

Die Anmeldung dazu erfolgt bei der KoKi der Stadt Straubing unter koki@straubing.de

Zudem wurde ein neuer Online-Vortrag am Freitag, 25. Juni, 9 bis 10 Uhr, ins Programm aufgenommen: „0 bis 3-Jährige und Medien – So begleiten Sie Ihr Kind durch den Medien-Dschungel.“  Egal ob Radio, Fernseher, Computer, Smartphone, Tablet oder Spielzeug - digitale Medien sind zwischenzeitlich ein fester Bestandteil unseres Alltages geworden. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung noch zusätzlich verstärkt. Säuglinge und Kleinkinder sind ab dem Tag ihrer Geburt mit dieser Lebenswelt konfrontiert, da sie in einem sehr engen Kontakt mit ihren Bezugspersonen stehen.  Dieser Vortrag klärt Sie darüber auf, was Kinder in dieser Altersgruppe brauchen. Er sensibilisiert Sie dafür, wie Medien den eigenen Alltag  und den der Kinder beeinflussen. Sie erhalten praktische Tipps, welche Medien sich für Säuglinge und Kleinkinder eignen. Sie werden darüber informiert was schaden kann und wie Sie Ihr Kind in einer Welt voller digitaler Medien bestmöglich unterstützen können.

Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

Referentin: Sabine Seidenfuß, M.A. Kinder- und Jugendmedien, B.A. Pädagogik, Präventionsfachkraft mit Schwerpunkt Medienpädagogik im Landratsamt Straubing-Bogen
Ort: Online-Vortrag über Jitsi

Anmeldung: KoKi Landkreis Straubing-Bogen, E-Mail: koki@landkreis-straubing-bogen.de

Der entsprechende Teilnahme-Link wird nach der Anmeldung rechtzeitig zugeschickt.

Kategorien: Landratsamt, Veranstaltungen