Ansicht des Landratsamtes mit Schriftzug und Treppe

Vom Schmankerlweg über Alphornbläser bis hin zur OP-Simulation

collagePlakatOberschneidungFIN_KORREKTUR_klein.jpg

25.08.2017 Bürgerfest des Landkreises: Regionaltag in Oberschneiding am 9. und 10. September bietet ein Programm für alle Alters- und Interessengruppen

Vom The Voice Kids-Star bis zum Thermomix, vom Klöppeln bis zur OP-Simulation: Das Programm des 6. Regionaltages am 9. und 10. September in Oberschneiding ist so bunt und vielfältig wie der Landkreis Straubing-Bogen. Alle Alters- und Interessengruppen sollen sich wohlfühlen – im Landkreis wie auch beim Regionaltag.

Nach vier Jahren Pause feiert der Landkreis seinen mittlerweile 6. Regionaltag - nach Ascha, Geiselhöring, Mitterfels, Niederwinkling und Mallersdorf-Pfaffenberg ist mit Oberschneiding erstmalig eine Gäuboden-Gemeinde Gastgeber. Sehr zur Freude von Bürgermeister Ewald Seifert: „Die Gemeinde Oberschneiding hat sich in den letzten Jahren hervorragend entwickelt und hat viel zu bieten. Das werden wir unseren Gästen beim Regionaltag präsentieren.“ Schauplätze sind die neugestaltete „Schneidinger Mitte“, der Pfarrer-Handwercher-Platz sowie die Waltinger Straße vom Feuerwehrhaus bis zur Grundschule.

Seit dem Jahr 2004 hat sich der Regionaltag als Regionalschau und Bürgerfest des Landkreises etabliert und es werden auch dieses Mal wieder mehrere tausend Besucher erwartet. „Der Regionaltag ist das Schaufenster des Landkreises. Hier zeigt sich das unternehmerische und ehrenamtliche Engagement das unsere Region ausmacht. Ich freue mich auf zwei abwechslungsreiche Tage und auf viele Besucher aus nah und fern“, so Landrat und Schirmherr Josef Laumer.

Insgesamt präsentieren sich beim Regionaltag etwa 100 Aussteller, Musik- und Showtanzgruppen aus der Region. Neben Verkaufs- und Informationsständen, gibt es auch zahlreiche Aktionen, die Groß und Klein zum Mitmachen einladen. So bieten zum Beispiel die Kreiskliniken Bogen-Mallersdorf ein Reanimationstraining, die Energie Südbayern GmbH veranstaltet eine Bayerische Olympiade mit Gewinnspiel, am Stand der AOK geht es um das Thema gesunde Ernährung mit Körperfettmessung und auf dem Brennholzhof Gölzhäuser kann man unter dem Motto „Vom Wald in den Ofen“ einen Harvester in Aktion erleben. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Frisch gebackene Küchl, knackige Rosswürste, hausgemachte Pasta, vegane Spezialitäten oder Deftiges vom Grill - auf dem Schmankerlweg ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 The Voice-Kids-Star aus Oberschneiding

Der Pfarrer-Handwercher-Platz wird beim Regionaltag zum Biergarten mit Freibühne, auf der regionale Musik- und Showtanzgruppen für beste Unterhaltung sorgen. Los geht es am Samstag, 9. September, um 12.30 Uhr mit einem Konzert der „Weekend Beats“, der Nachwuchsband von Simon Schmerbeck und seinen Schwestern und Cousinen. Die Straubinger kennen ihn als Oliver Twist. Weit über die Region hinaus bekannt wurde Simon aber durch seine unvergessene Interpretation des Leonard-Cohen-Hits „Hallelujah“ bei der Fernsehshow The Voice Kids. Die fünf jungen Musikerinnen und Musiker spielen aktuelle Pop-Songs und eröffnen mit ihrer Show den Regionaltag.

Regionaltagscup und Dr. Döblinger’s Kasperltheater

Der TSV Oberschneiding organisiert anlässlich des Regionaltags ein Junioren-Fußballturnier. 16 Mannschaften spielen an den beiden Veranstaltungstagen in vier Turnieren von der F- bis zur D-Jugend um den Regionaltags-Cup, der von Landrat Josef Laumer gestiftet wurde.

Natürlich gibt es auch wieder ein buntes Kinderprogramm mit Kinderschminken, Basteln und Hüpfburg. Am Aktivlötstand von Technik für Kinder können die jungen Besucher ihre handwerklichen Fähigkeiten erproben. Das Entensuchspiel von Koki und der Kindertagespflege schickt die Kinder auf eine Schnitzeljagd, bei der es auch kleine Preise zu gewinnen gibt. Als besonderes Highlight ist am Sonntag Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater mit „Kasperl und das Gschpenscht“ in der Mehrzweckhalle der Grundschule zu Gast. Der Eintritt ist frei und auch große Kasperlfans sind herzlich willkommen.

Bis dahin laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren, ehe in genau zwei Wochen Oberschneiding die Gäste aus dem Landkreis (und darüber hinaus) empfängt. Das Regionaltagsprogramm wird dann am 9. September von 12.30 Uhr bis 18 Uhr und am 10. September von 10 Uhr bis 18 Uhr laufen.

Hier finden Sie den Flyer mit allen Ausstellern, Aktionen und dem Bühnenprogramm.

Voller Vorfreude auf den Regionaltag: Regionalmanagerin Carolin Riepl, Oberschneidings Bürgermeister Ewald Seifert und Landrat Josef Laumer (von links).

Fehler bei der Darstellung des Bildes (17252)

Kategorien: Landratsamt, Veranstaltungen, Social Media, Regionalentwicklungsverein